de en
Page-Background-Image

Gruppen- und Team-Coaching

Sie suchen ein erfahrungsorientiertes und lustvolles Entwicklungsformat für Führungskräfte, das individuell und auf Gruppenebene nachhaltige Lernerfahrungen und damit Entwicklung ermöglicht?

Überblick

Gruppen-Coaching verbindet die individuelle, persönliche Entwicklung der einzelnen Führungskraft mit gruppendynamischen Reflexions- und Arbeitsprozessen. Dadurch entstehen verbindliche Offenheit und eine vertrauensvolle Lernumgebung, die sowohl den Einzelnen als auch die Gruppe trägt. USP Leadership Coaches sprechen gerne von der Magie des Gruppen-Coaching.

Symptome

Anlassfälle

Zielgruppen

Geeignet für alle Führungsebenen

Wie USP Gruppen-Coaches vorgehen

USP Gruppen-Coachings hinterfragen das Selbstverständnis der Teilnehmer vor dem Hintergrund ihrer Prägungen und Werte, mit dem Ziel der Reflexion funktionaler und hinderlicher Denk- und Verhaltensmuster. Die Gruppe dient als Resonanzkörper und Ressource zugleich. USP Leadership Coaches verstehen Gruppen-Coaching als Herzensangelegenheit und setzen sich mit voller Kraft und hoher Kompetenz für ihre jeweiligen Gruppen ein.

Die Schnittstelle zwischen Personal- und Organisationsentwicklung

Ein Gruppen-Coaching ist ein intensives, mehrmoduliges, aufeinander aufbauendes Entwicklungsprogramm über 6-12 Monate. Das Curriculum wird gemeinsam mit HR und der Unternehmensleitung definiert.

Modularer Aufbau mit Curriculum

Ein effektives Kick-Off Modul bildet den Auftakt, schärft die Zielsetzung und schafft ein verbindliches Buy-in für die Teilnehmer. Anschließend folgen 4 bis 6 Module zu je 2,5 bis 3 Tagen, die einen inhaltlichen Rahmen bedienen. Ein transfersichernder Final Workshop rundet den Erfolg des Gruppen-Coachings ab und verankert ihn fest im Führungsalltag der Teilnehmer.

Zentrale Bausteine

Oft geht einem Gruppen-Coaching eine Potenzialerhebung voraus, um konkrete Lern- und Entwicklungsthemen zu identifizieren. State of the art sind dafür unternehmensinterne Development Center oder 360° Feedback Prozesse.

Gruppe oder Team: Team-Coaching als besondere Herausforderung

Teams mit spezifischen Themenstellungen, die in einem konkreten Arbeitszusammenhang stehen und als Top-Management einer Organisation aktiv sind, wollen sowohl an ihrer Ausrichtung als auch an ihren Konflikten arbeiten. Die Vertiefung der Vertrauensqualität und die Gesamtwirksamkeit des Teams nehmen einen wichtigen Stellenwert ein und lassen sich im Team-Coaching deutlich steigern.

Fazit

Gruppen-Coaching entwickelt Führungskräfte individuell und nutzt dabei die Ressource der Gruppe. Das ermöglicht die nachhaltige Vernetzung der Führungskräfte untereinander und die stringente Entwicklung einer gemeinsam gelebten Führungskultur.

Team-Coaching wirkt Klima verbessernd und Ergebnis steigernd im Rahmen des gemeinsamen Arbeitskontexts.